Endoskopie:

Terminvergabe von
9-12 Uhr unter

0361 654-1184

Palliativstation am KKH Erfurt

Palliativarbeit

Die Palliativmedizin setzt sich dafür ein, die Lebensqualität von Patientinnen und Patienten mit einer unheilbaren Erkrankung bestmöglich zu erhalten und zu verbessern. Der Begriff "Palliativ" leitet sich vom lateinischen Wort "pallium" (= Mantel) ab und meint "lindern, wo Heilen nicht mehr möglich ist".
Palliativmedizin und –pflege bejaht das Leben und akzeptiert das Sterben als normalen Prozess. Dabei ist es dem Team um Oberärztin Angelika Zabel-Langhennig und Stationsleiterin Kathrin Schreiber besonders wichtig, auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Kranken und ihrer Angehörigen einzugehen. Ziel ist dabei die Linderung von physischen Beschwerden aber auch die Begleitung und Beratung in (psycho-) sozialen und spirituellen Fragen und Problemen.

So erreichen Sie uns:

Haarbergstraße 72
99097 Erfurt
0361 654 1176