Liebe Patientinnen und Patienten,

Die Diagnose Krebs trifft die Betroffenen in der Regel unvorbereitet. Sie stehen mit beiden Beinen im Leben und ein einziger Tag, ein einziges Wort verändert alles. Krebs. Plötzlich haben Sie das Gefühl, der Boden wird Ihnen unter den Füßen weggezogen. Es braucht eine gewisse Zeit, sich an den Gedanken zu gewöhnen, dass das Leben nun etwas anders verläuft als geplant. Aber: Lassen Sie sich nicht entmutigen!

Jährlich erkranken in Deutschland über 61.000 Menschen an Darmkrebs. Doch zugleich gehört der Darmkrebs zu den Krebserkrankungen, die sich heute gut behandeln lassen, sofern die Erkrankung früh genug entdeckt wird. Aber auch im fortgeschrittenen Stadium gibt es zahlreiche Therapieoptionen mit guten Heilungschancen.

Die Prognosen beim Bauchspeicheldrüsenkrebs sind leider schlechter. Ca. 15.000 Menschen bundesweit erhalten jährlich diese Diagnose. Aber: Krebs ist nicht gleich Krebs. Frühzeitig erkannt, gibt es auch bei dieser Krebsform individuelle Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten.

Unser Viszeralonkologisches Zentrum besteht aus einer Kooperation von über 25 Behandlungspartnern – neben Kliniken und Einrichtungen des Katholischen Krankenhauses auch niedergelassene Ärzte, Reha-Kliniken sowie u.a. zwei Selbsthilfegruppen, die seit vielen Jahren eng zusammenarbeiten.
Im Jahr 2007 war unser Darmzentrum die erste Einrichtung ihrer Art, die im Freistaat Thüringen von der Deutschen Krebsgesellschaft qualitätszertifiziert wurde. Seit 2019 ist es nun, erweitert um den Schwerpunkt Pankreaskrebs, als Viszeralonkologisches Zentrum zertifiziert.

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Darm- und Pankreaskrebs – Vorsorge, Diagnostik, Therapie und Nachsorge sowie alles Wissenswerte über unser Zentrum. Bei Fragen scheuen Sie sich bitte nicht, uns zu kontaktieren. Sie sind nicht allein - wir sind für Sie da!

Herzlichst, Ihr

Dr. med. Jörg Pertschy und Dr. med. Wolfgang Reuß
Leitung des Viszeralonkologischen Zentrums Erfurt, Katholisches Krankenhaus "St. Johann Nepomuk" Erfurt

Klinik für Allgemein-, Visceral-, Thorax- und Gefäßchirurgie
Ärztlicher Direktor / Leiter Viszeralonkologisches Zentrum Erfurt
Dr. med. Jörg Pertschy
Haarbergstraße 72
99097 Erfurt
0361 654-1084
Klinik für Innere Medizin I / Gastroentererologie
Chefarzt / Leiter Viszeralonkologisches Zentrum Erfurt
Dr. med. Wolfgang Reuß
Haarbergstraße 72
99097 Erfurt
0361 654-1083